Zum Hauptinhalt springen

E2: HSG VeRuKa - HSG II

Erstellt von Maike Schaltmann E2

Spannendes Spiel mit starkem Kampf

Am Sonntag hieß es auch für unsere E2 als Gast in eigener Halle gegen VeRuKa anzutreten. Die E2 zeigte in Abwehr und Angriff viel Kampfgeist und Willen, was insgesamt zu einem gelungenen Spiel führte. 

Wir konnten die ersten fünf Minuten super mithalten. Durch die Wechsel aufgrund des 3:3 Systems, haben wir jedoch ein wenig unsere Ordnung verloren und ließen die Gegner abdriften. Daher stand es zur Halbzeit 8:4 gegen uns. 

Nachdem wir in der Halbzeitpause nochmals auf die Abwehr und den Angriff eingegangen sind und uns eine Taktik überlegt haben, konnten wir uns ins Spiel zurückkämpfen. Nach 25 Minuten stand ein hart erkämpftes 9:8 auf der Anzeigetafel, was VeRuKa zu einer Auszeit zwang. Danach kam es aber zu einigen technischen Fehlern und zu Pech im Abschluss. Dadurch konnte der Gegner eine Führung von vier Toren aufbauen, welche wir auch später nicht mehr einholten. Nachdem wir die Kids nochmal per Timeout zusammengerauft haben, schafften wir es durch gute Abwehrarbeit und lange Angriffe, den Abstand zu halten und VeRuKa keine Chance zu geben die Führung auszubauen. So stand es am Ende 15:10. 

Wir als Trainer sind auf die Kids stolz, da sie eine Super Leistung erbracht haben und nie aufgehört haben zu kämpfen.

Es spielten: Henry (TW), Michael, Feyza, Quentin, Till, Alexander, Jasper, Ole, Erwin, Dina