Zum Hauptinhalt springen

D1: DJK Tura 05 Dümpten II - HSG 19:14 (9:5)

Erstellt von Robert Ehrentraut D1

Verspäteter Saisonauftakt in Dümpten

Nachdem der geplante Saisonauftakt gegen due VeRuKa vor einer Woche verschoben wurde spielte die D-Jugend der HSG am Sonntag das erste Ligaspiel in neuer Zusammensetzung.

Das Spiel begann mit beiden Mannschaften auf Augenhöhe. Die HSG spielte Sich viele klare Chancen heraus, die jedoch vor dem Tor oft ungenutzt blieben. Somit gelang es den Gegnern aus Dümpten sich langsam aber kontinuierlich abzusetzen, sodass die HSG mit einem Rückstand von 9:5 in die Halbzeit gingen.

Nach der Pause gelang es der Mannschaft zunächst nicht wieder ins Spiel zu finden. Vor allem der Ausfall von Mittelmann Theo Sturm, der Verletzungsbedingt zum Ende der Ersten Halbzeit ausfiel sorgte dafür das sowohl im Angriff als auch in der Abwehr die bisherige Struktur fehlte.

Dennoch schaffte die Mannschaft es durch Wille und Kampfgeist den zwischenzeitlichen Rückstand von 17:9 auf 19:14 zu verkürzen.

Unterm Strich hat die Mannschaft eine gute Leistung gezeigt und muss nun im Laufe der Saison nur noch ihre Treffsicherheit dem Rest ihrer Leistung Anpassen.

Es spielten für die HSG: Kessel 1, Breitfeld, Binnenbrücker, Di Stefano 2, Crichton 9, Melia, Naskorkmaz, Sturm, Sommer, Mihaila